Bobtail Nelson

 

Steckbrief:

Rasse: Bobtail 
Geschlecht: Rüde
Alter: Oktober 2017
Grösse: 60 cm
Gewicht: 35 kg
geimpft/ gechipt ,EU-Ausweis Ja
Aufenthaltsort: 14806 Bad Belzig
 

 

 

Update Bobtail Nelson 26.11.2018

 

Wir möchten nun Nelson für die Vermittlung freigeben. Da nun die Einschätzung seines Trainers vorliegt.

 

Einschätzung Nelson vom Hundetrainer :

 

Einiges kann ich als gesamt Paket mal darstellen. Nelson hat die gesamte Prägephase verpasst. Sprich auf Alles was er nicht kennt reagiert er mit Unsicherheit und Übersprungshandlungen.

Er muss Alles nachholen , darunter fällt auch sich komplett anfassen zu lassen, wie hochheben, Fellpflege usw.. Reaktion auf Autos, das mitfahren im Auto, Fahrrad ect. .

Er ist aber sehr kooperativ in seinem Lernverhalten. Er lernt schnell und ist gut über Stimme und positive Bestätigung zu führen.

Ein riesiger Vorteil für solch einen Hund ist es in dieser „ Nachholphase „ gleich von seinem zukünftigen Besitzer begleitet zu werden . Das hat aus meiner Sicht zwei Vorteile . Der erste Vorteil ist , wir sehen vor Ort die Umgangsweise des neuen Besitzer und der zweite ist der Hund baut Vertrauen auf . Dadurch ist Nelson bei einem Umzug „ nur noch „ die neue Umgebung

fremd. Nicht mehr das neue Herrchen . Auch die Fütterung sollte gezielt geübt werden mit den neuen Besitzern .

Es macht Spaß mit ihm zu arbeiten und er ist ein Toller Kerl .


 

Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt werden:

Kinder, Katzen sollten keine im Haushalt leben. Wenn ein Zweithund vorhanden ist, sollte dieser eine sehr souveräne Hündin sein. Seine neuen Menschen müssen sehr erfahrene Hundehalter sein, gute kynologische Kenntnisse und sehr viel Geduld haben. Nelson braucht eine konsequente und klare Führung.

Seine neuen Menschen sollten bereit sein, Nelson öfters in 14806 Bad Belzig zu besuchen

um an seinem Training teilzunehmen.

Wenn sie dies alles erfüllen wollen und können, dann freuen wir uns auf ihre ernsthafte Bewerbung für Nelson.

 

_______________________________________________________________________________________

 

Update 18.11.2018 / Spende Nelson

 

Lieber Bobtailliebhaber,

 

wir möchten uns recht herzlich bei allen bedanken, die für Bobtail Nelson gespendet haben.

Seine Pensionskosten –und Trainingskosten bis zur Vermittlung sind nun gesichert,

DANKE 

 

Wir werden natürlich zum gegebenen Zeitpunkt über Nelsons Werdegang hier berichten.

 

_________________________________________________________________________________________

 

zu seiner Geschichte:

Uns erreichte ein Notruf von einer Familie die Nelson  3 Tage zuvor von seiner Familie übernommen hat.

 

Nelson lebte seit Welpe an in seiner Familie, wo er der Prinz war. Er durfte dort wohl schalten und walten wie er wollte, dabei blieb bei seiner Erziehung wohl einiges auf der Strecke.

So das er nun als Junghund vor sehr vieles Angst hat und auch schon mal über die Stränge schlägt. 

 

Seine neue Familie wusste natürlich  wie er tickt, fühlte sich dem wohl auch gewachsen und trauten sich zu, Nelson wieder auf Spur zubringen.

Aber weit gefehlt, denn nach 3 Tagen stellten sie fest , dass sie Nelson nicht gewachsen waren und so baten sie uns dringend um Hilfe ein neues Zuhause für Nelson zu finden..

 

Da auch Nelsons Züchterin  involviert war, setzen wir uns mit ihr in Verbindung und suchten gemeinsam nach einer schnellen und vor allem  guten Lösung für Nelson.

 

Aus der Historie heraus wusste die Züchterin von Nelson, dass bei tierisch Belzig in Bad Belzig, Hunde die wie Nelson gestrickt sind, gut und vorallem erfolgreich trainiert und betreut werden. So das sie ihre Macken  und Ängste verlieren und wieder zum Familienhund werden.

 

Nachdem sie Kontakt mit tierisch Belzig aufgenommen hat und auch die Zusage bekam, dass sie Nelson in Bad Belzig aufnehmen, konnten auch wir schnell reagieren und Nelson als Verein von der Familie übernehmen.

Denn auch wir waren der  Meinungen, dass Nelson eine 2. Chance verdient hat.

 

So zog Nelson am Samstag den 10.11.2018 in die Hundepension von tierisch Belzig in Bad Belzig, dort wird er nun betreut und vorallem professionell trainiert.

 

Wie lange Nelson dort bleiben muss, können wir zur Zeit nicht sagen, ob es  2, 3 oder gar 4 Monate sein wird, dies liegt daran wie schnell Nelson seine Macken (knurren oder schnappen wenn ihm was nicht passt) und seine Ängste z.B.  auf Umwelteinflüsse  verliert.

 

Erst wenn tierisch Belzig grünes Licht gibt, wird Nelson in eine sehr hundeerfahrene Bobtailliebhaber-Familie  mit guten kynologischen Kenntnissen vermittelt.

 

Wir und auch seine Züchterin stehen mit tierische Belzig in engen Kontakt.

 

Ernsthafte Anfragen zu Nelson unter:

 

 

Vermittlungskontakt:
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit vollem Namen, Anschrift und Telefonnummer beantworten können, Danke
 
oder unter:
Anita Venten
Tel.Nr. 02161-658312 (ab 14.00 Uhr - 20.00 Uhr)