**Spendenaufruf**
für die Tierherberge Villena in Spanien
***die Aktion endet am 23.10.2011***
 
Spanien in Not....... nein, dieses Mal geht es nicht um die Staatsfinanzen Spaniens,
sondern um die akute finanzielle und personelle Notsituation unseres
Projekts Tierherberge Villena, welches wir vor einigen Zeiten ins Leben gerufen haben.

  Pojekt Villena

Ruth ist unsere zentrale Anlaufstelle für in Not geratene Bobtail´s. Bei Ihr sind sie erst
einmal „safe“ und werden entsprechend medizinisch Grundversorgt, gepäppelt und erhalten
entsprechende menschliche Zuwendung bis sich geeignete Adoptanten gefunden haben.
 
Ruth ist mit der Tierherberge Villena auch Ansprechpartner für eine handvoll anderer s
eriöser Vereine, und nimmt auch für diese aktuelle Notfelle auf.
Ruth ist mit ihren eigenen Mitteln und ihren Kräften die sie für die Tierherberge eingesetzt
hat ziemlich im Soll.......und unsere Finanzspritzen aus dem begrenzten Vereinsvermögen für
das Projekt, reichen nicht, um diese Tierherberge am Laufen zu halten. Das Areal muss
gepflegt werden, medizinische Versorgung muss gewährt werden, Zäune müssen neu
gebaut bzw. repariert werden, Hundehütten sind instand zu setzen usw.

Alleine schafft Ruth das nicht mehr und die Unterstützung aus der spanischen Bevölkerung
ist eher suboptimal. Auch die gelegentliche Unterstützung von lieben ausländischen
Tierschutzaktivisten vor Ort reichen nicht aus.
Im Laufe der Zeit haben sich  Tierarzt.- Futterkosten und Instandhaltungskosten a
ngesammelt welche die Tierherberge nicht mehr alleine stemmen kann und sowohl die
Tierherberge als auch Ruth stehen kurz vorm aus.

Die Vereine welche mit der Tierherberge Villena zusammenarbeiten, versuchen derzeit,
durch Aktionen die Lage vor Ort zu entspannen. So werden bereits Arbeiteinsätze koordiniert,
Futterspenden werden gesammelt und finanzielle Unterstützungen laufen im kleinen Rahmen
an.
Auch wir wollen mit unserem Verein unterstützen, denn wenn wir Ruth nicht mehr für unsere
Notfelle als „safehouse“ haben..... verlieren wir Zeit. Zeit die unsere Felltiere meist nicht haben.
 
Wir sind am 08.10.2011 mit einem Stand bei einer Veranstaltung der Fressnapf Filiale in
Schwelm vertreten und wollen auch mit dem Erlös unserem Projekt  Villena helfen.  
 
Weiter will unser Verein das Projekt mit Futtermittel unterstützen. Sammeltonnen stehen
bereits und ein erster Transport wird demnächst nach Spanien rollen. Wir haben weiter die
Möglichkeit, günstig Futter zu kaufen und es nach Spanien zu speditieren.
Je größer unsere Bestellung, je günstiger können wir einkaufen. Wir hoffen mit unseren
Aktionen und vor allem "Ihrer Hilfe," zumindest die Futtersorgen von Ruth etwas minimieren
zu können.
 
Wenn sie mit einer Spende für die Tierherberge uns helfen damit wir helfen können,
würden wir uns riesig freuen  jede Spende zählt auch wenn sie noch so klein ist.
 
Am einfachsten  und schnellsten erreicht uns Ihre finanzielle Unterstützung über das von
der Sozial AG kostenneutral zur Verfügung gestellte Spendenportal oder auf dem
herkömmlichen Weg, über unser Spendenkonto bei der Volksbank in Viersen
Wichtig bitte unbedingt  Verwendungszweck THB Villena
angeben, Danke
 
ganz einfach und sicher online , einfach auf das
Spenden Button klicken:
 
wir sind seit März 2009 geprüftes Mitglied im 
 
oder auf unser Spendenkonto
 
Bobtail Nothilfe e.V. 
Konto Nr:  2020415013
Bankleitzahl:  31460290
Kredit-Institut:  Volksbank Viersen e.G.
IBAN:  DE08 3146 0290 2020 4150 13
Swift-BIC:  GENODED1VSN
 

Spendeneingang

herzlichen Dank an:
Dorothea Kramer 50,00 Euro
Sven Bernert
100,00 Euro
Peggy Simon 50,00 Euro
Herbert Gerhards
80,00 Euro
Evelyne Derendinger
50,00 Euro
Familie Abele
100,00 Euro
Erlös Fressnapf-Fest
102,00 Euro
Familie Arlt
50,00 Euro
Detlef Jüngling
50,00 Euro
Uwe Löhle
30,00 Euro
   
   
   
   
   
 

 Ihr Bobtail-Nothilfe Team sagt  !! DANKE !! 

Anita Venten
1. Vorstand
       
  Top nach oben