unsere Pfleglinge

Liebe Bobtailliebhaber,
Neben den augenscheinlich gesunden, wohl ernährten, gepflegten und sozialverträglichen Bobtails, die ihr zu Hause verlieren weil sich die Lebensumstände ihrer Halter dramatisch verändert haben, kommen leider immer wieder Notfelle in unsere Obhut, welche
sich in einem erbärmlichen Gesundheitszustand befinden oder die auf Grund von Verhaltensauffälligkeiten abgegeben werden.
Oftmals ist uns, bei der Zusage der Übernahme nicht mehr bekannt als
 
- ES hat lange Haare, KÖNNTE ein BOBTAIL sein und wird nächste Woche EINGESCHLÄFERT-
 
Hier auf dieser Seite berichten wir von unseren "Notfellen", die vermutlich länger auf den Pflegestellen verbleiben als uns lieb ist.
Eine Vermittlung schliesst sich bei diesen "Fellen" aus,
 
* weil der Pflegeaufwand hoch ist
* die Versorgung fachlich hohe Anforderungen stellt
* die Kosten der medizinischen Versorgung hoch sind
neben den physischen Schäden der psychische Zustand der Felltiere sehr labil ist
* die Lebenserwartung sehr niedrig eingestuft wird
 
wir aber eine Verantwortung gegenüber dem "Felltier" übernommen haben und dieser auf den Pflegestellen gerecht  werden wollen.
Da Sie uns aber durch Ihre Spenden, als Fördermitglied oder durch eine Patenschaft unterstützen, wollen wir Sie auch über diese "Pfleglinge" informieren.....

Patenantrag: 

link einfach anklicken und das Felltier aussuchen das Sie gerne mit einer
Patenschaft  unterstützen möchten, vielen Dank im Namen der in Not geratenen Bobtails / mixe.
 
Paten für Sernik
vielen lieben Dank an:
Anita Venten
Matthias Abele

Angelika Bruhn

Ellen Schütz

Luise Lüers

 
update 22.03.2015
 
 
   Top nach oben